Karate Dojo Niedernhausen e.V.

"Den Geist der Bemühung entfalten."

23. März 2019 - Detlef Krüger

Ein nicht alltägliches Event bot der Verein Karate Dojo Niedernhausen jetzt seinen Mitgliedern: Zu Gast war Detlef Krüger( 6.DAN), Welt-, Europa- sowie Deutscher Meister im Shotokan-Karate. Im Rahmen der Trainingseinheiten führte er ein Kumite-Training durch.

Bei den Einheiten hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, unter einem prominenten Sensei ihr Können weiterzuentwickeln. Sensei Krüger vermittelte den traditionellen, stufenweisen Aufbau des Kumite mit modernen Methoden, um auf das Fernziel der freien Selbstverteidigung hinzuarbeiten. Sensei Krüger hat sich auf Karate-Lehrgänge mit dem Schwerpunkt Kumite spezialisiert, um interessierte Teilnehmer von seinen intensiven Wettkampferfahrung aus über zwei Jahrzehnten etwas für sie hilfreiches mitzugeben.

Es war eine wertvolle Schulung mit Blick auf Winkel, Distanz, Treffergebiet, starkem Stand und Sichtfeld. Hierbei wurde Sensei Detlef Krüger nicht müde, anhand bildhafter und logischer Beschreibungen, insbesondere am Partner, auch in der Oberstufe den Wert der vermeintlich einfachen Übungen zu vermitteln. Mit entsprechender Wachsamkeit sowie unmittelbar und direkt ausgeführter Techniken entstanden sehr lehrreiche Kombinationsübungen.

Für unser Dojo bot sich wieder einmal die Möglichkeit, neben dem regulären Training den eigenen Karate-Erfahrungsschatz um neue Perspektiven und interessante Einblicke zu erweitern und neue Inspiration für die Zukunft zu sammeln. Im Anschluss an den Lehrgang stellten sich drei Karatekas erfolgreich bei Sensei Krüger einer Prüfung und erwarben den nächsthöheren Gürtelgrad.